Namibia – Mythos südliches Afrika

29,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ab 10.- € Bestellwert gratis Lieferung für Endkunden.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • VP-40019
  • 9783943125719
  • Reiner Harscher
  • 10.05.2016
Reiner Harscher nimmt Sie mit auf die höchsten Sanddünen der Wüste Namib in das Tierparadies der... mehr
"Namibia – Mythos südliches Afrika"

Reiner Harscher nimmt Sie mit auf die höchsten Sanddünen der Wüste Namib in das Tierparadies der Etosha-Ebene an die Skelettküste wo der Atlantik die Wüste trifft in die Sumpflandschaft des Caprivizipfels und zu den Felsen der Riesen in die Erongoberge. Und übrigens in Swakopmund spricht man deutsch. Über 5 Jahre auf mehr als 20 Reisen war Profifotograf Harscher in Namibia unterwegs. Er erzählt spannende Tiergeschichten am Rande der Namib und zeigt gleichzeitig auf einzigartige malerische und poetische Art eines der schönsten Länder Afrikas. Der Betrachter der in höchster Qualität mit ANIVA-Spezialfarben und mit Staccato-Rasterung gedruckten Bilder spürt die endlose Weite Afrikas und den Zauber und die Anziehungskraft der Wüste zwischen den goldenen Dünen des Sossusvlei. Reiner Harscher, der Reisende mit der Kamera, fotografierte in Etosha Leoparden und Löwen bei ihren rasend schnellen Jagden erlebte im Nord-Westen das ockerrote Volk der Himba eine der letzten Urkulturen des südlichen Afrikas und flog im Süden über den gewaltigen Fish River Canyon. Große Bilder mit überlegener Schärfe und Brillanz monumentale Panoramen hinterlassen beim Zuschauer bleibende Erinnerungen. Der Autor zeigt seine fotografischen Lieblingsplätze schreibt in diesem Bildband über seine Erfahrungen und Abenteuer mit Land und Leuten und verrät als kleines Extra zahlreiche fotografische Raffinessen um Gesehenes fotografisch optimal einzufangen. So wie Harschers preisgekrönte Multivisionsschau über Namibia fesselt das Buch den Betrachter durch eine exzellente professionelle Bildqualität und hohen Informationswert.

ISBN: 978-3-9431-2571-9
Format: 248 x 307 mm
160 Seiten

Weiterführende Links zu "Namibia – Mythos südliches Afrika"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Namibia – Mythos südliches Afrika"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.